Ether Kurs Prognosen

Ethereum / ETH ist neben Bitcoin / BTC die wohl bekannteste Kryptowährung am Handelsmarkt. Daher haben wir uns dazu entschieden auch den Ethereum Kurs mit regelmäßigem Kurs Prognosen für dich zu analysieren.
In diesen konzentrieren wir uns auf die technische Chart Analyse, mit der wir wichtige Key Level und Gewinnzonen bestimmen können.
News und fundamentale Gesichtspunkte werden bei uns vollständig ignoriert, denn wie Charles Dow (der Urvater der technischen Analyse) einst sagte “Der Chart enthält bereits alle Informationen”.
Wir möchten in den Ether Kurs Prognosen auf spannende Situationen aufmerksam machen und dir dabei helfen, die richtigen Entscheidungen treffen zu können.
Unsere Ether Kurs Prognosen werden in einer fortlaufenden Analyse betrachtet. Somit behältst du immer den Überblick der aktuellen und auch letzten Situation.

14.07.2023 – Ethereum Prognose – Bodenformation bestätigt

ETH/USDT D – Ethereum Tages Chart

Zum Zeitpunkt der letzten Ethereum Kurs Prognose, befand sich der Ether Kurs noch innerhalb des symmetrischen Dreiecks. Der Ausbruch über die obere Trendlinie dieses Dreiecks bestätigte die Bodenformation und ermöglichte den Aufbau von Trades und längerfristigen Positionen.

Was hat sich infolgedessen im Chart von Ethereum (ETH) verändert?

Die damalige Analyse des Kurses war ein Musterbeispiel für den Erfolg mit Chartanalyse. Wenige Tage nach dem Ausbruch erreichte ETH die erste Zielzone am kleinen Golden Pocket. Weiterführend hat sich nur eine Sache verändert. Das ehemalige Kursziel an der 100er Fibonacci Extension wurde durch 2 Kursziele der horizontalen Widerstände ersetzt.
Eine weitere Formation in Form eines Keils ist entstanden. Diese wurde bereits ebenfalls bullisch aufgelöst.
Die nächste Widerstandszone ist gebündelt durch, horizontalen Trendlinien, den Kurszielen des Dreiecks und das 100er Fibonacci Extension Level aus der letzten Prognose.

An dieser Stelle rechne ich mit deutlicher Gegenwehr des ETH Kurses. Daher sollten alle Investoren und Trader über Gewinnmitnahmen innerhalb dieser Zone nachdenken.

Längerfristig stehen weiterhin die Ziele an den Golden Pockets bei 2550 $ und 3000 $ -3500 $ fest.

Ether Kurs Prognose

11.01.2023 – Ethereum Prognose 2023?

In dieser Ether Kurs Prognose stellt sich genau eine extrem wichtige Frage.
Bildet Ethereum eine Bodenformation aus oder wird es doch eine Fortsetzung des negativen Trends mit einer weiteren Korrektur geben?

Eine mögliche Erholung ist auch im Nasdaq 100 möglich, dieser ist seit geraumer Zeit ein Vorbote und zieht den Kryptomarkt eng hinter sich her.
Mehr Informationen bekommt ihr noch diesen Monat in der aktuellen Ausgabe unseres kostenlosen Chartletters.

ETH/USDT D – Ether Tages Chart

Welche Formation bildet sich da eigentlich? Ein symmetrisches Dreieck.
Nun haben Dreiecke in der Charttechnik eine 70%ige Wahrscheinlichkeit als Trendfolger in Richtung des vorherrschenden Trends auszubrechen. Im Fall von Ethereum würde das also einen weiteren Abverkauf bedeuten.
Allerdings ist der Kurs von ETH indessen auch schon in einer relativ langen Korrekturphase und hat schon viele Prozente abgegeben. Daher wäre eine Impulswelle für eine zumindest mittelfristige Erholungsphase nicht unwahrscheinlich.
Aktuell befinden wir uns in Welle C innerhalb des Dreieckes, ein Ausbruch an dieser Stelle ist auch eher ungewöhnlich, würde aber mit einem Break Out auch eine Stärke des Kurses bedeuten.
Damit gibt es in meinen Augen nun 3 mögliche Verläufe von Ethereum.

  1. Die wohl schlechteste Variante wäre ein erneuter Abverkauf unter die Trendlinien des Dreiecks. Die Kursziele des Dreiecks auf der Unterseite sind natürlich mit einem negativen Wert des sekundären Kursziels absurd. Ein weiterer Punkt für einen bullischen Ausbruch. Als realistisches Kursziel würde für mich auf der Unterseite das Fibonacci Extension Level infrage kommen. Dieses liegt zwischen 800 $ bis 570 $.
  2. Ab 1370 $ sind die oberen Trendlinien des Dreiecks erreicht und Welle C wäre abgeschlossen. Anschließend würde die Welle D mit einem Abverkauf starten und wieder an die Unterseite der Formation laufen, die bei ca. 1150 $ beginnt. Mit einer bullischen Reaktion beginnt eine Impulswelle, die den Ausbruch mit der Welle E schafft und damit die Kursziele des Dreiecks aktivieren würde.
  3. Der direkte Ausbruch über die Trendlinien an Welle C mit einer impulsiven Bewegung.

Für einen möglichen bullischen Ausbruch habe ich 4 Zielzonen im Ethereum Chart eingezeichnet

  1. Das kurzfristige Ziel nach dem erfolgreichen Ausbruch liegt am Golden Pocket der Korrekturbewegung innerhalb des symmetrischen Dreiecks bei ca. 1670 $.
  2. Die Kursziele des Dreiecks überschneiden sich mit dem horizontalen Widerstandsbereich und dem 100er Fibonacci Extension Level. Eine Bestätigung mehrere Kursziele ist immer eine gute Wahl, um Teilgewinne oder auch die gesamte Position zu realisieren.
  3. Das GP der mittleren Korrekturbewegung liegt ebenfalls auf Höhe mehrerer horizontalen Widerstände und wird sicherlich nicht ohne Gegenreaktion bleiben. Daher auch dies eine wichtige Zone für Gewinnmitnahmen.
  4. Für Hodler oder Trader für langfristige Positionen empfehle ich Gewinne im letzten Zielbereich meiner Ethereum Analyse zu nehmen.
    Diese erstreckt sich von 2930 $ – 3470 $ und wird aus der Korrektur der kompletten Abwärtsbewegung und dem übergeordneten Fibonacci Extension Level gebildet.

Wichtig!

Bei jedem Ethereum Ausbruch sollte auf den jeweiligen Schlusskurs gewartet werden, um eine Fake Out vermeiden zu können.

ether kurs analyse

10.10.2022 – Wie wird sich Ethereum entwickeln 2022?

Seit der letzten Ether Kurs Prognose ist viel passiert. Sehr viel und dies leider nicht positiv.

2 der von mir geplanten Positionen sind mittlerweile entweder Break Even oder im SL gelandet. Die heftigen Abverkäufe ließen wenig Spielraum für Gewinnmitnahmen.
Dazu kam die heftige Volatilität im Chart und das Drehen des Kurses kurz vor Entry Nr.3, mit dem endlich wieder ein paar Gewinne möglich gewesen wären.
Doch wir wollen bei all dem Ärger eins nicht vergessen. Beim Traden gibt es immer neue Chancen. Daher möchte ich euch in dieser Ether Analyse meinen weiteren Plan für die ein oder andere Position erklären.

ETH/USDT W – Wochen Chart

Für den Fall, dass der Ausverkauf noch immer nicht zu Ende ist, habe ich im Ether Wochenchart immer noch die dritte geplante Position der letzten Ethereum Prognose im Auge.
Diese konnte nun etwas angepasst werden. Als Entry habe ich also den horizontalen Widerstand bei 850 $, der SL liegt weiterhin bei 600 $ und der Take Profit wurde angepasst und liegt inzwischen bei 2500 $.

Da der Ether Kurs aber aktuell immer noch an wichtigen Fibonacci Level Unterstützung findet, ist es durchaus möglich in den nächsten Wochen eine startende Impulsbewegung zu erleben.
Daher möchte ich mich ebenfalls mit einem Break Out Trade näher beschäftigen.

ether kurs prognose

ETH/USDT D – Wochen Chart

Ein Blick auf den Tages Chart von Ethereum zeigt eine groß ausgebildete Bullenflagge.
Die aktuelle Bewegung zeigt ebenfalls eine kleinere Bullenflagge. Für einen Ausbruchsversuch sollte also zuerst die kleine Bullenflagge nach oben durchbrochen werden. Um erneut an die Oberseite der großen Flagge laufen zu können. An dieser Stelle kommen zusätzliche Widerstände in Form der EMA 200 und MA 200 dazu. Ein Ausbruch über diese Linien ist aber keinen Fall einfach zu handeln.
Möglich wäre ein direkter Einstieg bei Bruch der Flagge, oder ein Retest der Flagge oder aber auch ein Schlusskurs über der Flagge. Denn der Kurs wird sehr wahrscheinlich bei seinem ersten Versuch einen Rückkauf unter die Trendlinie erleben. Womit ein zu zeitiger Einstieg die Chancen auf den SL erhöhen. Kommt genügend Volatilität ins Spiel, läuft der Kurs im Eiltempo davon und es wird unter Umständen keine Einstiegsmöglichkeit für dieses Setup geben.
Daher ist es wichtig, eine Position an sein Risikomanagement anzupassen.

Sehr spannend finde ich die sich ergebenden Kursziele, denn sowohl das große Golden Pocket, das Fibonacci Extension Level sowie die Kursziele der Bärenflagge treffen auch den gleichen Bereich.
Zusätzlich würde ich Gewinnmitnahmen an den eingezeichneten Levels vornehmen.

ether kurs analyse

17.05.2022 – Wie hoch steigt Ethereum 2022

ETH/USDT W – Wochen Chart

Nachdem die letzten Wochen den Ether Kurs mit heftigen Abverkäufen heimgesucht haben, wurde nun der erste Entry für eine längerfristige Position angelaufen.
Zuletzt wurden 3 Zonen von mir im ETH/USDT Chart von Binance genannt, an denen ich eine Long Position bei Ethereum für sinnvoll erachte. Die erste dieser Zonen war das große Golden Pocket. Innerhalb von diesem konnte der Ether Kurs eine erste Reaktion aufweisen, dennoch besteht auch weiterhin die Möglichkeit, die 2 anderen Entry noch anzulaufen. Daher sollte man auf keinen Fall mit seinem gesamten Portfolio an dieser Stelle jetzt Long einsteigen.

Schafft es der Ethereum Kurs langfristig eine bullische Bewegung zu erzeugen, dann sollten spätestens am kleinen Golden Pocket um die 2900 $ erste Gewinne mitgenommen werden.

Auch die nächsten Wochen werden turbulent, die steigende Inflation, der Ukrainekrieg und die angeschlagenen Lieferketten halten die Weltwirtschaft weiterhin auf Trab.
Und so werden auch die Märkte weiterhin durchgeschüttelt.
Möchtest du auch dort weiterhin auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere unseren neuen kostenlosen Newsletter

Control your Fear
Euer Patrick

Ether Kurs Wochen Chart

18.03.2022 – Ethereum Kurs Analyse, Zeit für einen Plan

ETH/USDT W

Es wird Zeit, sich bei Ethereum langfristige Einstiege zu suchen. Ich möchte mit diesem Chart keinen apokalyptischen Kurssturz vorhersagen, sondern nur im Fall einer größeren Korrektur mit sinnvoll geplanten Entrys zur Stelle sein, denn ein geplanter Trade ist viel sinnvoller als ein durch Emotionen getriebener spontaner Trade. So kann ein Trader mithilfe seines Risikomanagements alle Parameter für seinen Trade in Ruhe abwägen, ohne dass er überhastete Fehler macht.
Für die geplanten Entrys nutze ich einmal das große Golden Pocket und zusätzlich die beiden signifikantesten horizontalen Trendlinien.
Die Take Profits müssen zu gegebener Zeit eventuell angepasst werden.

Control your Fear
Euer Patrick

Ethereum Kurs Analyse Wochen Chart

03.01.2022 – Ethereum, 1. Entscheidung im Jahr 2022

ETH/USDT H4

Als Erstes möchte ich euch allen einen guten Start ins Jahr 2022 wünschen, dabei natürlich maximalen Trading Erfolg, aber auch jede Menge Gesundheit für euch und eure Familien.

Doch kommen wir nun zum wesentlichen, Ethereum steht vor seiner 1. Charttechnischen Entscheidung im Jahr 2022.
Denn der Kurs bewegt sich innerhalb einer Dreiecksformation.

Dabei steht aktuell die Welle D aus, die zur Oberseite des Dreiecks führt.
Was ist daran so besonders?

Zum einen besteht damit die Möglichkeit jetzt im Falle einer Korrektur bis zu dem markierten Golden Pocket, um von da an eine Position aufbauen zu können. Damit sind wir schon am nächsten Punkt angekommen. Auch wenn die Korrektur ausbleibt, wäre ein Ausbruch über die Trendlinie eine weitere Möglichkeit für eine Position. Oder aber auch der Punkt um die vorhandene Position ausbauen zu können.

Sollte der Kurs unter das markierte Golden Pocket fallen, würde ich vorerst abwarten und einen Break Out abwarten.

Als kurzfristiges Ziel würde ich das Golden Pocket der letzten Korrektur Bewegung ansetzten.

Control your Fear
Euer Patrick

ethereum Kurs

Ether Kurs Prognosen – Schlusswort

Mit unseren Ethereum Kurs Analysen bist du immer up to Date.
Du erhältst regelmäßige Chart technische Einschätzungen, diese zeigen dir z.B. wichtige Key Level die dich bei deinem persönlichen Trading unterstützen sollen.